Standesdünkel


Standesdünkel
Stándesdünkel m o.Pl. pejor високомерие, надменност (породени от съзнание за принадлежност към по-висше съсловие).

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Standesdünkel — bezeichnet den spezifischen Hochmut eines Standes gegenüber anderen, als ‚niedriger‘ erachteten Ständen. Inhaltsverzeichnis 1 Vorkommen 2 Belletristik 3 Literatur 4 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Standesdünkel — Stạn|des|dün|kel 〈m.; s; unz.; abwertend〉 übertriebenes Standesbewusstsein * * * Stạn|des|dün|kel, der (abwertend): aufgrund von jmds. Zugehörigkeit zu einem bestimmten ↑ Stand (5 b, c) vorhandener Dünkel. * * * Stạn|des|dün|kel, der… …   Universal-Lexikon

  • Standesdünkel — Stạn|des|dün|kel …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Alois Permaneder — Buddenbrooks: Verfall einer Familie ist der erste Roman von Thomas Mann und der erste Gesellschaftsroman deutscher Sprache von Weltrang.[1] Er schildert Stolz, Glanz und Kultur der Kaufmannsfamilie Buddenbrook und ihren langsamen Verfall während… …   Deutsch Wikipedia

  • Buddenbrooks — Buddenbrooks: Verfall einer Familie (1901) ist das früheste Werk Thomas Manns und gilt heute als der erste Gesellschaftsroman in deutscher Sprache von Weltgeltung.[1] Er erzählt vom allmählichen, sich über vier Generationen hinziehenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Buddenbrooks. Verfall einer Familie — Buddenbrooks: Verfall einer Familie ist der erste Roman von Thomas Mann und der erste Gesellschaftsroman deutscher Sprache von Weltrang.[1] Er schildert Stolz, Glanz und Kultur der Kaufmannsfamilie Buddenbrook und ihren langsamen Verfall während… …   Deutsch Wikipedia

  • Buddenbrooks - Verfall einer Familie — Buddenbrooks: Verfall einer Familie ist der erste Roman von Thomas Mann und der erste Gesellschaftsroman deutscher Sprache von Weltrang.[1] Er schildert Stolz, Glanz und Kultur der Kaufmannsfamilie Buddenbrook und ihren langsamen Verfall während… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Buddenbrooks — Buddenbrooks: Verfall einer Familie ist der erste Roman von Thomas Mann und der erste Gesellschaftsroman deutscher Sprache von Weltrang.[1] Er schildert Stolz, Glanz und Kultur der Kaufmannsfamilie Buddenbrook und ihren langsamen Verfall während… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquis submersus — Verlagseinband der ersten Buchausgabe Aquis submersus ist eine Novelle von Theodor Storm, die erstmals 1876 in der Nr. 9 der Zeitschrift Deutsche Rundschau (S. 1 49) veröffentlicht wurde und 1877 leicht korrigiert als Buch herausgegeben… …   Deutsch Wikipedia

  • Corpsgeist — Korpsgeist oder auch Corpsgeist ist eine Ausformung des „Wir Gefühls“ einer Eigengruppe. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Geschichtliches 3 Einzelnachweise 4 Literatur 5 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Distinkt — Distinktion, Fremdwort für Unterscheidung, Hervorhebung, Auszeichnung. Daher ist eine Person von Distinktion, eine distinguierte Person, eine Person von Ansehen, Rang. Auch distinktiv: unterscheidend, auszeichnend. Inhaltsverzeichnis 1 Logik 2… …   Deutsch Wikipedia